Wie wichtig und wertvoll die Bestandserfassung mit der 3D-Laserscanning-Technologie sein kann, zeigt aktuell gerade der Fall des Brandes der Kathedrale von Notre-Dame in Paris.

Für die Wiedererstellung und den Wiederaufbau werden genaue Bestandsunterlagen benötigt. Hier hat man anscheinend vorgesorgt, im Jahr 2015 wurde die komplette Kathedrale vom Architekturhistoriker Andrew Tallon mit einem 3D-Laserscanner erfasst und ein digitales Modell in Form einer Punktwolke erstellt. Diese Daten sind nun sicherlich von unschätzbarem Wert beim Wiederaufbau und der Restaurierung der historisch einzigartigen Kathedrale.

Weitere Informatitionen finden sie dazu in einem Artikel auf TRIMBLE CONSTRUCTIBLE

Wir über uns

Wir sind ein technisches Zeichenbüro mit Sitz in Kössen / Tirol, spezialisiert auf CAD, BIM, 3D Konstruktion, 3D Modellierung und Visualisierung. Wir führen wir auch Bestandsaufnahmen und Bestandsvermessungen mittels 3D-Laserscanning oder Photogrammetrie durch, einschließlich der Bearbeitung und Auswertung von Laserscan Punkwolken. Ausserdem Durchführung von Dronenflügen der Klasse 1 Kat. A.

Adresse :

Mooslenz 1a - A-6345 Kössen / Tirol

TEL. +43 5375 2220  MOBIL : +43 677 6249 0353

Kontaktformular

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie bitte auf „Ich stimme zu“, um die Cookies zu akzeptieren und um direkt auf unsere Webseite gelangen zu können,
Datenschutzerklärung Ich stimme zu